Ratgeber: Diversifikation – Warum sie diversifizieren sollten und es trotzdem bereuen werden

Selbst Experten wissen nicht mit Gewissheit, welche Technologien und Trends sich durchsetzen werden. Und wenn doch, bleibt immer noch unklar, welche Aktien, die im jeweiligen Bereich tätig sind, sich im Wettbewerb durchsetzen werden. Nicht immer gewinnt der „größere“, „finanzstärkere“ oder schlichtweg „offensichtlichere“ Wettbewerber wie einige eindrucksvolle Beispiele in der Börsenhistorie gezeigt haben.

Ratgeber: Sind steigende Zinsen schlecht für Aktien?

Sind Aktien noch eine profitable Anlageform, wenn die Zinsen wieder steigen? Immer wieder wird diskutiert, ob ein Zusammenhang zwischen Zinsniveau und Aktienkursen besteht bzw. wie sich Ursache und Wirkung zueinander verhalten. Erfahren Sie hier, was für und gegen die Annahme spricht, dass steigende Zinsen schlecht für Aktien sein könnten.

Aktienkennzahlen: Wie Sie Kurse rational bewerten

Das Bauchgefühl ist ein schlechter Ratgeber bei der Geldanlage. Aktienkennzahlen helfen, Kursentwicklungen rationaler einzuschätzen und Wertpapiere miteinander zu vergleichen. Erfahren Sie hier, auf welche Kennzahlen Sie achten sollten und wie Sie diese am besten in Ihre Kaufentscheidung einbeziehen.

Ratgeber: CRISPR: Aktien, Chancen und Risiken der Genschere

Unerwünschte Genabschnitte wegschneiden und so Krankheiten heilen oder Viren ausschalten: Das verspricht die CRIPR/Cas-Methode. Erfahren Sie hier, welche Chancen und Risiken die Genschere mit sich bringt und was Sie als Anleger über diese Zukunftstechnologie wissen sollten. 

Halbleiterindustrie: Mit Silizium und Co. in Mikrochips investieren

In Anleihen investieren und so gewissermaßen zum Gläubiger des Staates werden: Lange waren solche verzinsten Schuldscheine eine beliebte Möglichkeit, um das Portfolio zu diversifizieren und abzusichern. Heute bringen Anleihen kaum noch Rendite. Haben sie ausgedient, oder könnten sie trotzdem noch eine wichtige Rolle spielen?

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner